Sicher nach oben bis ins „Fass“

In Frankfurt am Main entsteht ein Ensemble aus Wohnhochhaus und U-förmigem Sockel in Blockrand-Bauweise auf dem Betriebsgelände der ehemaligen Brauerei Henninger.  Der Entwurf des „Henninger Turm“ stammt von den Frankfurter Architekten Meixner Schlüter Wendt. Bauherr ist die Actris Henninger Turm GmbH aus Mannheim. Die Bauausführung erfolgt durch die Ed. Züblin AG, der Lindner AG, der Caverion Deutschland GmbH sowie der Rupert App GmbH & Co. KG.  Für die Aufzugstechnik zeichnet die KONE GmbH verantwortlich und die Ankerschienen zur Befestigung der Seilaufzüge liefert die Berliner JORDAHL GmbH. Mehr...

Neue Generation der Beutelverpackung

Zur Motek präsentiert Automated Packaging Systems (APS) seine neue Generation der Beutelverpackung. Das Beutel-Verpackungssystem Autobag 550 wurde für Verpackungsaufgaben im Versandhausbereich, für Kleinserien und Kurzzeitproduktionen entwickelt. Mit dem transportablen System lassen sich bis zu 45 Beutel pro Minute verpacken und bedrucken. Mehr...

Beutelverpackung bis 300 mm Breite

Die Beutelverpackungsmaschine Autobag 500 von Automated Packaging Systems (APS) bietet eine hohe Flexibilität bei großer Verpackungsgeschwindigkeit. Die kompakte Autobag 500 verpackt bis zu 100 Beutel pro Minute mit Beutelformaten von 50 bis 300 mm Breite und 60 bis 600 mm Länge. Mehr...

JORDAHL Bemessungssoftware mit neuer Benutzeroberfläche noch anwenderfreundlicher

Komplett neue Benutzeroberflächen bietet der Berliner Spezialist für Befestigungs- und Bewehrungstechnik JORDAHL GmbH für seine beiden Softwarepakete JORDAHL® EXPERT für die Ankerschienenbemessung JTA-CE in der Version 1.4 sowie für Durchstanzbewehrung JDA, Version 4.2. Mehr...

JORDAHL: Jetzt ETA-Zulassung für Montageschienen

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DiBt) hat jetzt für die JORDAHL® Montageschienen JM W die Europäische Technische Zulassung (ETA-15/0386) erteilt.

Durch die nun erteilte Europäische technische Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik, bieten JORDAHL® Montageschienen absolute Planungssicherheit in Übereinstimmung mit dem EC 3 Konzept für eine Verwendung in ganz Europa. Neben Angaben zu Bemessungswiderständen, wird auch die erprobte Ermüdungstragfähigkeit sowie Information zur Montage der JORDAHL® Schienen und Schrauben ausgewiesen. Mehr...

 

Smart Objects erleichtern Planung

Die Verwendung vordefinierter Objekte ist in der Planung seit Jahren üblich. Diese Objekte standen bisher unabhängig voneinander im Gesamtprojekt – notwendige Änderungen mussten zeitaufwendig für jedes Objekt erfolgen. Die Berliner Jordahl GmbH bietet nun Bibliotheken von BIM-konformen, intelligenten Objekten im rfa-Dateiformat. Mehr...

Integrierbare Beutelverpackung

Für die flexible Produktverpackung präsentiert Automated Packaging Systems (APS) zur Fachpack die ganze Palette seiner integratiosfähigen Beutel-Verpackungssysteme. Die angebotenen Systeme verfügen je nach Konfiguration über integrierte Drucker, Zuführungen und Zählgeräte. Sie arbeiten zuverlässig im „stand-alone“ Betrieb, können mittels standardisierter Schnittstellen aber auch problemfrei in vorhandene Fertigungs- oder Logistikketten eingefügt werden. Mehr...

 

Automated Packaging Systems wächst weiter

Nach über 15 Jahren erfolgreicher Arbeit am Standort Braunschweig bezog Automated Packaging Systems (APS) seine soeben fertig gestellte Niederlassung in Wolfenbüttel. Am neuen Sitz der Hauptniederlassung für Deutschland Schweiz, Österreich und Osteuropa stehen den 22 Mitarbeitern auf einer mehr als verdreifachten Fläche modern ausgestattete Büros, Lagerflächen und Werkstätten zur Verfügung. Ebenso erfreulich ist, dass APS mit dem Umzug drei neue Arbeitsplätze schaffen konnte. Mehr...

Immobilienfinanzierung und Grundschuld

Beim Kauf eines Grundstücks oder einer Eigentumswohnung spielt die Finanzierung eine entscheidende Rolle. Meist benötigt der Käufer dafür einen Kredit. Die Bank wird zur Auszahlung eines Darlehens nur dann bereit sein, wenn zu ihren Gunsten eine Sicherheit, in der Regel eine Grundschuld, am Kaufobjekt notariell bestellt und im Grundbuch eingetragen wird. Mehr...

Europäisches Hansemuseum Lübeck

Backsteinfassade mit ungewöhnlicher Abfangkonstruktion

Handgefertigte Backsteine aus englischem Ton, gotische Stilelemente und ein knapper Zeitplan: Die Fassadengestaltung für den Museumsneubau des Europäischen Hansemuseums in Lübeck stellte alle Beteiligten gleich vor mehrere Herausforderungen. Das galt auch für die Abfangung des Verblendmauerwerks – denn durch den besonderen Bauentwurf mussten die von der JORDAHL GmbH gelieferten Konsolen zum Teil als maßgeschneiderte Unikate hergestellt werden. Mehr...