Europäisches Hansemuseum Lübeck

Backsteinfassade mit ungewöhnlicher Abfangkonstruktion

Handgefertigte Backsteine aus englischem Ton, gotische Stilelemente und ein knapper Zeitplan: Die Fassadengestaltung für den Museumsneubau des Europäischen Hansemuseums in Lübeck stellte alle Beteiligten gleich vor mehrere Herausforderungen. Das galt auch für die Abfangung des Verblendmauerwerks – denn durch den besonderen Bauentwurf mussten die von der JORDAHL GmbH gelieferten Konsolen zum Teil als maßgeschneiderte Unikate hergestellt werden. Mehr...

Ein Wegerecht verbindlich regeln? – Besser gleich zum Notar!

Häufig bestehen zwischen Nachbarn Unsicherheiten über die jeweiligen Rechte an einem Grundstück: Wie verlief noch einmal das Wegerecht, das bereits die Großväter vereinbart hatten? Darf der Weg auch mit einem LKW befahren werden? – Nicht selten entstehen aus Unsicherheiten Zweifel und Streit. Verbindlich lassen sich Rechte an Grundstücken im Wege einer Dienstbarkeit sichern. Mehr...

Warnung vor Betrügereien vermeintlicher Notare

Die „Notarkanzlei-Ost“ mit den dort benannten angeblichen Notaren ist im Internet nicht mehr auffindbar. Dafür gibt es jetzt ein angebliches Notariat Bernsbach unter www.notare-bernsbach.com. Die vormals in der angeblichen Notarkanzlei-Ost agierenden Personen haben ihre Personendaten dahingehend geändert, dass der angebliche Notar Dr. Richard Thieme jetzt Notar Dr. Thomas Kaden heißt, Roman Schweigert als stellvertretender Notar heißt jetzt Detlev Bachmann und Dipl. Juristin Gabriele Höffels heißt jetzt Gabriele Semmelring. Diese sind nicht Mitglied der Notarkammer Sachsen und keine in Deutschland amtlich bestellten Notare. Mehr...

Flexible Verpackung für OEM Zubehör

Ein Pkw besteht heute durchschnittlich aus ca. 12.000 Einzelteilen. An Zulieferer stellen Fahrzeughersteller hohe Anforderungen – von der Entwicklung der Produkte bis zu deren Versand. Für die effizientere Verpackung von OEM-Zulieferteilen suchte die österreichische ACR GmbH eine sehr flexible, halbautomatische Verpackungslösung. Mehr...

Dienstleister mit 3000 bar

Ob Metallerzeugnisse von wenigen Gramm bis zu tonnenschweren Bohrgestängen – zur Nortec präsentiert die Klaus Gross KG erstmalig hochspezialisierte Dienstleistungen in der Oberflächentechnik, der zerstörungsfreien Prüfung und im Ölfeldservice. Mehr...

Stand-Up-Pouches highspeed verpackt

Bis zu 22 laufende Meter Stand-Up-Pouches verpackt die High-Speed-Verpackungsmaschine FAS SPrint von Automated Packaging Systems (APS). Die im Convinience Markt stark zunehmende Nachfrage nach Stand-Up-Pouches führte zur Weiterentwicklung dieses APS-Produktes. Mittlerweile sind die Standbodenbeutel in Formaten von 100 bis 300 Millimeter Breite und Längen von 120 bis 420 Millimeter lieferbar. Mehr...

25 Jahre freiberufliches Notariat in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Mit einem Festwochenende begehen die Notare der neuen Bundesländer das 25-jährige Bestehen ihrer Freiberuflichkeit. Ein Festakt wird am 12. September 2015 im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden dieses Jubiläum feierlich würdigen. Im Juni 1990 beendete der Gesetzgeber der DDR das Staatliche Notariat. In den Ländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wurde ein freiberufliches Notariat eingerichtet. Dabei handelt es sich um ein hauptberufliches Notariat: Die Juristinnen und Juristen üben neben dem Amt als Notar keinen weiteren Beruf aus und dürfen insbesondere nicht als Rechtsanwälte tätig werden. Mehr...

Maxi-Verpackung für den E-Commerce

Für den E-Commerce bietet Automated Packaging Systems weltweit erstmalig ein neues System für die Beutelverpackung großer und sperriger Versandartikel. Die unter dem Label Autobag AB 850S zur Fachpack präsentierte Maschine verarbeitet Versandtaschen mit einer vom Wettbewerb nicht lieferbaren Breite von bis zu 550 Millimetern. Mehr...

Antalis steigert Expansionstempo

Mit der Akquisition weiterer Unternehmen erhöht Antalis das Tempo seines strategischen Wachstums. Die führende Großhandelsgruppe für Papier, Verpackungslösungen und Produkte der visuellen Kommunikation erwirbt Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von 130 Millionen Euro. Damit soll vor allem die eigene Präsenz in den wachsenden Bereichen Verpackung und Visual Communication weiter ausgebaut werden. Mehr...