Flexible Verpackung für OEM Zubehör

Ein Pkw besteht heute durchschnittlich aus ca. 12.000 Einzelteilen. An Zulieferer stellen Fahrzeughersteller hohe Anforderungen – von der Entwicklung der Produkte bis zu deren Versand. Für die effizientere Verpackung von OEM-Zulieferteilen suchte die österreichische ACR GmbH eine sehr flexible, halbautomatische Verpackungslösung. Mehr...

Dienstleister mit 3000 bar

Ob Metallerzeugnisse von wenigen Gramm bis zu tonnenschweren Bohrgestängen – zur Nortec präsentiert die Klaus Gross KG erstmalig hochspezialisierte Dienstleistungen in der Oberflächentechnik, der zerstörungsfreien Prüfung und im Ölfeldservice. Mehr...

Stand-Up-Pouches highspeed verpackt

Bis zu 22 laufende Meter Stand-Up-Pouches verpackt die High-Speed-Verpackungsmaschine FAS SPrint von Automated Packaging Systems (APS). Die im Convinience Markt stark zunehmende Nachfrage nach Stand-Up-Pouches führte zur Weiterentwicklung dieses APS-Produktes. Mittlerweile sind die Standbodenbeutel in Formaten von 100 bis 300 Millimeter Breite und Längen von 120 bis 420 Millimeter lieferbar. Mehr...

25 Jahre freiberufliches Notariat in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Mit einem Festwochenende begehen die Notare der neuen Bundesländer das 25-jährige Bestehen ihrer Freiberuflichkeit. Ein Festakt wird am 12. September 2015 im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden dieses Jubiläum feierlich würdigen. Im Juni 1990 beendete der Gesetzgeber der DDR das Staatliche Notariat. In den Ländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wurde ein freiberufliches Notariat eingerichtet. Dabei handelt es sich um ein hauptberufliches Notariat: Die Juristinnen und Juristen üben neben dem Amt als Notar keinen weiteren Beruf aus und dürfen insbesondere nicht als Rechtsanwälte tätig werden. Mehr...

Maxi-Verpackung für den E-Commerce

Für den E-Commerce bietet Automated Packaging Systems weltweit erstmalig ein neues System für die Beutelverpackung großer und sperriger Versandartikel. Die unter dem Label Autobag AB 850S zur Fachpack präsentierte Maschine verarbeitet Versandtaschen mit einer vom Wettbewerb nicht lieferbaren Breite von bis zu 550 Millimetern. Mehr...

Antalis steigert Expansionstempo

Mit der Akquisition weiterer Unternehmen erhöht Antalis das Tempo seines strategischen Wachstums. Die führende Großhandelsgruppe für Papier, Verpackungslösungen und Produkte der visuellen Kommunikation erwirbt Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von 130 Millionen Euro. Damit soll vor allem die eigene Präsenz in den wachsenden Bereichen Verpackung und Visual Communication weiter ausgebaut werden. Mehr...

Umreifungsband – Werbeträger und Sicherheitselement

Umreifungsbäder müssen nicht nur schmuckloses Verpackungselement sein. Der Verpackungsspezialist Antalis Verpackungen GmbH bietet jetzt unter der Bezeichnung HQ Digital Umreifungsbänder, die farbig in hoher Auflösung mit Texten, Logos, Bildern, und Barcodes auch mit fortlaufender Nummerierung bedruckt werden können. Das HQ Digital-Band eröffnet neue Gestaltungsmöglichkeiten, die bisher durch die Verwendung von Klischees stark eingeschränkt waren. Mehr...

Neue leistungsfähige Befestigung im Fassadenbau

Für die Befestigung von Betonfertigteilen beim Fassadenbau bietet die Berliner  JORDAHL GmbH jetzt eine effiziente Lösung: Den JORDAHL® Brüstungsanker JBA. Egal ob großflächige Fassadenelemente oder schmalere Brüstungsbänder, JORDAHL® Brüstungsanker JBA werden bereits im Betonfertigteilwerk in die Fertigteile einbetoniert und können so schnell und einfach mittels Ankerschienen am Stahlbetontragwerk befestigt werden. Sie kommen insbesondere zum Einsatz bei Gitter- und Bandfassaden, für die häufig Sichtbetonelemente, z.B. Brüstungsplatten, vor den Geschossdecken montiert werden. Mehr...

Viel unterwegs im Ausland?-Neuerungen im Erbrecht ab August 2015!

Jeder, der als Ausländer in Deutschland oder als Deutscher im Ausland lebt, arbeitet oder sich aus anderen Gründen länger nicht in seinem Heimatland aufhält, sollte sich Gedanken darüber machen, welches Erbrecht gilt, wenn er im Ausland versterben sollte. Noch bestimmt das nationale Recht für die Staatsangehörigen eines Landes, wer Erbe wird, wie hoch Erb- oder Pflichtteile sind, welche Form das Testament haben muss und wie die Erben ihre Rechte nachweisen können. Zukünftig legt jedoch eine europäische Verordnung, die sogenannte EU-Erbrechtsverordnung (ErbVO) nach einheitlichen Regeln fest, welches Erbrecht auf einen Erbfall mit Auslandsbezug anzuwenden ist. Mehr...

Beutel statt Dosen

Zur Anuga FoodTec präsentiert der Hersteller mobiler Beutelverpackungsmaschinen Automated Packaging Systems (APS) neueste Beispiele seiner Stand-Up-Pouches und deren Verarbeitung auf der High-Speed Verpackungsmaschine FAS SPrint. Die im Convinience Markt stark zunehmende Nachfrage führte zur Weiterentwicklung dieses APS-Produktes. Mehr...