Neue Generation der Beutelverpackung

Zur Motek präsentiert Automated Packaging Systems (APS) seine neue Generation der Beutelverpackung. Das Beutel-Verpackungssystem Autobag 550 wurde für Verpackungsaufgaben im Versandhausbereich, für Kleinserien und Kurzzeitproduktionen entwickelt. Mit dem transportablen System lassen sich bis zu 45 Beutel pro Minute verpacken und bedrucken. Mehr...

Beutelverpackung bis 300 mm Breite

Die Beutelverpackungsmaschine Autobag 500 von Automated Packaging Systems (APS) bietet eine hohe Flexibilität bei großer Verpackungsgeschwindigkeit. Die kompakte Autobag 500 verpackt bis zu 100 Beutel pro Minute mit Beutelformaten von 50 bis 300 mm Breite und 60 bis 600 mm Länge. Mehr...

Erfolg mit Symbiose von Warenwirtschaft und Verpackungstechnik

Dass Kapazitätsprobleme auch neues Denken initiieren können, beweist die mittelständische Hytec-Hydraulik OHG in Helmstedt. Ein selbst entwickeltes Warenwirtschaftssystem und die Einbindung eines effizienten Verpackungssystems von Automated Packaging Systemssind das Ergebnis.
Ihre Erfahrungen in diesem Prozess  und das Warenwirtschaftssystem bieten die Helmstedter zur kostenlosen Nachnutzung. Mehr...

APS: Neue Generation schafft neue Maßstäbe

Erstmals zur interpack präsentiert Automated Packaging Systems (APS) in Halle 12 am Stand C10 die neueste Generation seiner Beutelverpackungssysteme. Nach eigenen Angaben setzt APS mit der innovativen Maschinenserie neue Maßstäbe in der halb- und vollautomatischen Beutelverpackung. Mehr...

Integrierbare Beutelverpackung

Für die flexible Produktverpackung präsentiert Automated Packaging Systems (APS) zur Fachpack die ganze Palette seiner integratiosfähigen Beutel-Verpackungssysteme. Die angebotenen Systeme verfügen je nach Konfiguration über integrierte Drucker, Zuführungen und Zählgeräte. Sie arbeiten zuverlässig im „stand-alone“ Betrieb, können mittels standardisierter Schnittstellen aber auch problemfrei in vorhandene Fertigungs- oder Logistikketten eingefügt werden. Mehr...

 

Automated Packaging Systems wächst weiter

Nach über 15 Jahren erfolgreicher Arbeit am Standort Braunschweig bezog Automated Packaging Systems (APS) seine soeben fertig gestellte Niederlassung in Wolfenbüttel. Am neuen Sitz der Hauptniederlassung für Deutschland Schweiz, Österreich und Osteuropa stehen den 22 Mitarbeitern auf einer mehr als verdreifachten Fläche modern ausgestattete Büros, Lagerflächen und Werkstätten zur Verfügung. Ebenso erfreulich ist, dass APS mit dem Umzug drei neue Arbeitsplätze schaffen konnte. Mehr...

Immobilienfinanzierung und Grundschuld

Beim Kauf eines Grundstücks oder einer Eigentumswohnung spielt die Finanzierung eine entscheidende Rolle. Meist benötigt der Käufer dafür einen Kredit. Die Bank wird zur Auszahlung eines Darlehens nur dann bereit sein, wenn zu ihren Gunsten eine Sicherheit, in der Regel eine Grundschuld, am Kaufobjekt notariell bestellt und im Grundbuch eingetragen wird. Mehr...

Füllgewicht im Voraus geprüft

Zur Fruit Logistica zeigt Automated Packaging Systems (APS) neue Leistungsmöglichkeiten seiner Highspeed-Verpackungsmaschine FAS SPrint Revolution. Kombiniert mit einem das Füllgewicht jedes einzelnen Beutels kontrollierendem automatischem Wiegesystem von Yamato verarbeitet die Verpackungsmaschine 22 laufende Meter Kettenbeutel pro Minute bei bis zu 6,8 Kilogramm Füllgewicht je Beutel. Mehr...

Lohnverpackung 3.0

Das Angebot an typischem Co-Packing ist schier unüberschaubar. Doch meist beschränkt es sich auf die übliche manuelle oder halbautomatische Verpackung.
Komplexe Dienstleistung statt klassischer Lohnverpackung bietet die ESTB GmbH. Zur Realisierung flexibler Verpackungsprozesse nutzt das Unternehmen effiziente halbautomatische Verpackungssysteme. Mehr...